Neuerscheinungen November 2016

Moin Moin ihr Lieben!

Es ist fürcherlich, jetzt haben wir schon wieder die Zeit umgestellt und es ist bald November. November!! Wie bereits in den letzten Neuerscheinungen erwähnt, gibt es im November eine fette Wunschlistenerweiterung. Es erscheinen soo viele Bücher und wahrscheinlich sind das noch nichtmal alle und ich erweitere den Post in den nächsten Tagen gefühlte 10x.

Richtig gespannt bin ich auf „The Chemist – Die Spezialistin“ von Stephenie Meyer. Ich habe ihre Bücher damals sehr geliebt. Nicht auf der „Ohh bitte Edward, beiß mich!“-Schiene, sondern so richtig. Außer den vierten Band, den würde ich am liebsten löschen. Seelen hat mir nach einigen Anläufen auch erstaunlich gut gefallen, wobei ich im Nachhinein nicht sagen kann warum, denn eigentlich passiert in der Geschichte ja gar nicht soo viel.

Immer gegen Ende des Jahres erscheint ein neuer Band von „Gregs Tagebuch“ und ich gestehe, dass ich diese Bücher wirklich sehr schätze! Der Witz und Humor in diesen Büchern ist grandios – nicht nur für Kinder!

Der Klang deines Lächelns“ von Dani Atkins ist das dritte Buch der Autorin. Wer meinen Blog verfolgt weiß,  dass ich ihr zweites Werk erst vor kurzem gelesen habe und wirklich sehr begeistert war. Das Buch durfte bereits bei mir einziehen und wird in den nächsten Tagen begonnen. Ich freue mich sehr darauf, da mir ein Vogel gezwitschert hat, dass es ihr Bestes sein soll.

Auch erscheint der vierte Teil von „Throne of Glass“ im Taschenbuchformat im dtv-Verlag. Ich habe die Reihe noch nicht angefangen, aber werde dies spätestens im nächsten Jahr tun. Es hat ja fast ausschließlich positive Resonanzen bekommen und das macht mich sehr neugierig.

Auf „Ich gebe dir die Sonne“ von Jandy Nelson hat mich der Verlag selbst aufmerksam gemacht. Ich hätte es vorab lesen dürfen, musste mich aber aus Zeitmangel dagegen entscheiden. Nichtsdestotrotz darf ich es nach Erscheinen lesen und bin gespannt, ob mich die Autorin von sich überzeugen kann.

Crazy sexy love“ von Kylie Scott ist endlich mal wieder ein Titel aus dem LYX-Verlag, der mich irgendwie anspricht. Ich persönlich lese solche Bücher nicht mehr ganz so oft, weil es für mich im Grunde immer die gleichen Themen sind und mich das auf Dauer verrückt macht, aber ein paar sprechen mich dann doch alle paar Monate an.

Auch der zweite Band von „These broken stars“ erscheint schon im November. Ich wollte den ersten Band unbedingt lesen, aber habe es bisher einfach noch nicht geschafft. Eigentlich war hier ein Lesewochenende mit einer Freundin geplant und ich hoffe sehr, dass wir den bald nachholen.

Es wird auch das dritte Buch der schicken Neuauflage der Game of Thrones Bücher von George R. R. Martin erscheinen. Da ich die ersten beiden Bände noch in der Broschur zu Hause stehen habe, werde ich mir die neuen Ausgaben zwar noch nicht kaufen, aber ich liebäugel stark mit ihnen. Sie sind so schön und endlich nicht mehr getrennt, sondern so wie im Original.

Mit „frigid“ von J. Lynn aka Jennifer L. Armentrout, werde ich vielleicht mein erstes Buch unter ihrem Pseudonym lesen. Viele sind ja von ihren Büchern begeistert, mal sehen, wie es mir mit ihnen gehen wird.

Auf welche Neuerscheinungen freut ihr euch besonders? Sind hier welche dabei, die ihr euch auch sofort kaufen werdet oder die auf eurer Wunschliste landen?

🎃 Ich wünsche euch ein schönes Halloween 🎃
Yvonne

 

The Shannara Chronicles

670

Beim Namen „Terry Brooks“ werden viele von euch sicherlich hellhörig. Selbst mir, die ich seine Bücher nie gelesen habe, sagt der Name etwas. Dass ich noch nie etwas von ihm gelesen habe, wird sich 2016 allerdings ändern. Denn im nächsten Jahr wird die Verfilmung seiner Shannara-Chroniken – Elfensteine anlaufen und ich bin stark daran interessiert Vorher oder auch Nachher die Bücher zu lesen, sofern mir die erste Folge zusagt.

Schon jetzt wird wird die Verfilmung mit der Serie zu Game of Thrones verglichen. Auch ich bin ein großer Fan von der Serie Game of Thrones sowie den Büchern, wobei ich hier bisher nur das erste deutsche Buch gelesen habe. Und gerade deswegen ist dieses „Projekt“ so interessant für mich. Wer hasst es nicht, ständig die Zeit zwischen den neuen Staffel zu überbrücken?! Eben! Und deswegen bin ich immer bereit neues Suchtpotenzial zu entdecken.

Am 06. Januar geht es los! Die erste Folge wird gleichzeit im Original und auf Deutsch bei amazon Prime erhältlich sein. Aber auch für die Menschen ohne amazon Prime o.ä. wird gesorgt! Die Free TV-Ausstrahlung übernimmt (ebenso wie bei Game of Thrones) RTL2!

Kommen wir zur Besetzung. Die Hauptrolle wird von der wunderschönen Poppy Drayton gespielt. Dann ist noch Manu Bennett dabei, den man unter anderem aus „Der Hobbit“ und „Arrow“ kennt. Ein weiterer Darsteller aus dem Tolkien-Universum ist auch noch in der Serie anzutreffen. Es handelt sich um den liebenswerten John Rhys-Davies, der uns als der Zwerg „Gimli“ in „Herr der Ringe“ verzaubert hat.

Hier könnt ihr einen ersten Blick auf die Serie erhaschen:

Der Blanvalet Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus diesem Anlass die Vorgeschichte zur Serie unter dem Titel „Die Shannara-Chroniken – Das Schwert der Elfen“ in neuer Ausstattung und „Die Shannara-Chroniken – Elfensteine“ als Filmausgabe neu zu veröffentlichen. Am 21.12.2015 erscheinen bereits die e-Books und ab Mitte Februar dann die Taschenbuchausgaben.

243_6104_166007_xxl243_6103_165552_xxl

Einen kompletten Überblick über die Bücher von Terry Brooks erhaltet ihr übrigens hier.

Also ich bin wirklich gespannt auf dieses große Serienereignis und hoffe, dass mich die Serie Anfang Januar überzeugen kann. Wie sieht es mit euch aus, habt ihr vielleicht sogar die Bücher gelesen? Antwortet mir dazu gerne in den Kommentaren.

Ich wünsche euch eine wunderbare Weihnachtszeit, wir lesen uns!