Waiting on Wednesday

waiting on wednesday wonderlandbooks thewonderlandbooks deutschland buchblog

Hallo meine Lieben,

heute gibt es endlich mal wieder ein WoW für euch! Ab nächster Woche habe ich zwei Wochen Urlaub, da könnte es hier auf dem Blog eventuell etwas ruhiger werden. Lesen werde ich trotzdem viel, da wir nicht wegfahren und ich mir entspannte Tage vorgenommen habe. Mein heutiges WoW ist ein Buch aus dem Ullstein Verlag, welches am 11.08.2017 erscheinen wird. Noch etwas in der Zukunft, aber es hat mich sehr angesprochen und ich freue mich schon jetzt sehr darauf.

Alexandra Görner Küssen ist die beste Verteidigung Roman Ullstein Verlag Waiting on Wednesday

Inhalt [amazon.de]:

Audrey ist am Boden zerstört: Ihre geliebte Großmutter, bei der sie aufgewachsen ist, erleidet einen Schlaganfall und braucht von nun an professionelle Pflege. Gut, dass Audrey einen lukrativen Job als Escort Girl hat, von dem ihre Großmutter jedoch nichts weiß.  Und dann läuft beim nächsten Kunden alles schief. Dank einer falschen Hausnummer steht Audrey plötzlich bei Anwalt Rob vor der Haustür, der sie prompt für seine neue Haushaltshilfe hält. Die Bezahlung stimmt und Rob ist zudem noch unheimlich attraktiv, also klärt Audrey das Missverständnis nicht sofort auf und nimmt die Stelle an. Und während Audrey für Rob Partys organisiert, seine Wohnung auf Vordermann bringt und sie sich immer mehr in Notlügen verstrickt, kommen die beiden sich näher. Das Chaos nimmt seinen Lauf…

 

Na, ist dieses Buch vielleicht auch etwas für eure Wunschliste? Ich wünsche euch eine schöne Woche mit gutem Lesestoff

Monatsrückblick

Monatsrückblick Nora Roberts Fliederträume August 2016 Fettlogik überwinden Dr. Nadja Hermann Flower Shea Olsen Elizabeth Craft cbt Verlag ullstein blanvalet wonderlandbooks thewonderlandbooks blog book buch

Es ist der Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht – oder?! Wir haben schon wieder September, Leute! September!! Bald können wir uns wieder mit Lebkuchen und Spekulatius eindecken. Ich persönlich liebe ja die Weihnachtszeit, deswegen freue ich mich insgeheim auch schon, aber trotzdem ist das Jahr noch schneller vergangen als die letzten und das will schon was heißen, finde ich.

Lesetechnisch ist es letzten Monat etwas mau gewesen, dafür habe ich aber mit „Fettlogik überwinden“ von Dr. Nadja Hermann ein unglaublich gutes Buch gelesen. Hätte ich einen Bildungsauftrag, würde ich zu Nikolaus jedem Menschen dieses Buch in den Stiefel packen. Egal, ob ihr zu viel auf den Rippen habt oder nicht, solltet ihr euch auch nur einen klitzekleinen Funken für das Thema Gesundheit, Ernährung und Übergewicht interessieren: LEST DIESES BUCH!

Mit „Fliedernächte“ von Nora Roberts habe ich die Reihe um Boonsboro beendet. Mir hat die Reihe ganz gut gefallen. Meine liebste Reihe von ihr ist und bleibt aber der Jahreszeitenzyklus.

Von „FLOWER“ war ich ja leider nicht so begeistert und ist daher auch keine Kaufempfehlung von mir, ausser ihr seid um die 13/14 Jahre alt, dann könnte es vielleicht ein nettes Buch für zwischendurch werden.

Ich bin schon sehr gespannt darauf, welche Bücher mir der September bescheren wird. In 2 Wochen habe ich endlich das erste Mal in diesem Jahr 2 Wochen Urlaub  am Stück! Glaubt mir, das werde ich nie wieder so dusselig planen. Innerhalb von 9 Monaten nur 1 Woche Urlaub ist einfach zu wenig. Dafür habe ich jetzt aber endlich bald Urlaub und zu Weihnachten auch nochmal. Darauf freue ich mich schon sehr.

Da ich bald Urlaub habe, aber auch im Urlaub für ein paar Tage in Amsterdam sein werde (ich werde das erste Mal fliegen whoop whoop..), habe ich mehr oder weniger Zeit für Bücher. Ich bin einfach super gespannt und werde den September hoffentlich sehr genießen können.

Ich wünsche euch einen wunderschönen September mit vielen restlichen Sonnenstrahlen des Sommers!

(Schreibt mir gerne in die Kommentare, was ihr so im August gelesen habt oder verlinkt mir euren Beitrag dazu, ich liebe es auf Blogs zu stöbern, aber finde natürlich nicht alle Beiträge dazu auf Anhieb. )