Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch – J. K. Rowling

Harry Potter Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Fantastic Beasts and where to find them J K Rowling CARLSEN original drehbuch screenplay rezension wonderlandbooks thewonderlandbooks
Autor:
J. K. Rowling
Titel: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
Originaltitel: Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay
Seiten: 304 Seiten
Verlag: CARLSEN
Erschienen: 14. Januar 2017
Preis: 19,99 €
ISBN-10: 3551556946
ISBN-13: 978-3551556943

Inhalt [amazon.de]:
Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt.

Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind startete im November 2016 in den Kinos.

Meine Meinung:
Auf dieses Buch habe ich mich wahnsinnig gefreut, denn es ist von meiner Lieblingsautorin schlechthin und spielt noch dazu in der Welt meiner absoluten Lieblingsbücher: Harry Potter. Ich denke hier wird es vielen so gehen wie mir. Den Kinofilm habe ich letztes Jahr als eine der ersten gesehen und ich freue mich, behaupten zu können, dass mir der Film sehr gut gefallen hat. Dadurch war ich sehr neugierig auf das Drehbuch. Ich habe vorher noch nie eins gelesen und wusste daher auch nicht wirklich was mich erwarten wird. Dementsprechend kann ich es auch nicht mit anderen Drehbüchern vergleichen.

In den ersten Seiten musste ich mich an die Art des Buches etwas gewöhnen, aber sobald man die ersten Seiten inhaliert hat, war man sofort in dem Stil drin und in meinem Kopf lief der Film. Da mein Kinobesuch schon ein paar Monate her war, hat das Buch meine Erinnerungen an diesen wachgerufen und es hat erneut sehr viel Spaß gemacht mit Newt,Tina, Jacob und Queenie das Abenteuer zu bestreiten.

Mein absoluter Lieblingscharakter neben Newt ist definitiv Queenie. Ich liebe sie und vor allem liebe ich die zarte Liebesgeschichte zwischen ihr und Jacob. Die beiden sind einfach herzerwärmend süß zusammen. Aber auch Tina ist ein ganz wundervoller Charakter und ich finde es wirklich unglaublich toll, was J. K. Rowling hier wieder erschaffen hat. Wie schon im Film, haben mir besonders die vielen kleinen, neuen Informationen rund um die Welt von Harry Potter und Newt Scamander sehr gefallen.

Die Tierwesen sind, wie der Titel es verspricht, einfach phantastisch! Besonders beliebt ist wohl der Niffler, der mir in einigen Szenen ein herzhaftes Lachen abgewinnen konnte. Mein Lieblingstierwesen ist in dieser Geschichte jedoch der liebenswürdige Bowtruckle Pickett. In den habe ich mich regelrecht zum zweiten Mal verliebt.

Auch die Aufmachung des Buches sollte eine Erwähnung finden, denn die ist wirklich bezaubernd und etwas ganz besonderes. Nicht nur die Umschlaggestaltung ist der Wahnsinn. Auch unter dem Umschlag und den Buchdeckeln findet man wunderschöne Zeichnungen und Details. Hier wurde sich wirklich sehr viel Mühe gegeben und jeder Potterhead wird sie lieben. Hinten im Buch findet man zudem ein kurzes Register mit Drehbuchbezogenen Abkürzungen, sowie eine kleine Auflistung der Hauptdarsteller des Filmes.

Der einzige Kritikpunkt den ich finden kann ist der, dass man das Buch viel zu schnell durchgelesen hat. Es war so unfassbar toll erneut in die Welt eintauchen zu können und ich hätte nicht damit gerechnet, dass es mir so leicht fallen wird, da es ja nicht wie ein „richtiges“ Buch geschrieben ist. Aber ich kann ohne schlechtes Gewissen behaupten, dass viele Potterheads ihre Freude an dem Buch finden werden!

Auch wenn es hier um das Drehbuch geht, möchte ich kurz erwähnen, dass mich der Schauspieler Eddie Redmayne schon seit Jahren begleitet und mich immer wieder zum Staunen bringt. In meinen Augen ist er ein großartiger Schauspieler, der mich bereits in Filmen wie „Die Säulen der Erde“, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ und „The Danish Girl“ von sich überzeugen konnte. Meiner Meinung nach zeigt er in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ nicht seine beste schauspielerische Leistung. Dennoch wurde er in meinen Augen gut ausgewählt und spielt seine Rolle überzeugend.

Abschließend kann ich sagen, dass ich dankbar dafür bin, dass dieses Buch veröffentlicht wurde. Es obliegt natürlich jedem selbst, es sich zu kaufen, wenn man den Film schon kennt und das Buch nicht kaufen möchte, aber ich bin unglaublich froh es gelesen zu haben und werde dies bestimmt ein weiteres Mal tun.

Fazit: Uneingeschränkte Kaufempfehlung für jeden Muggel und Potterhead!

Buchpunkte:
buchpunkt1buchpunkt1buchpunkt1buchpunkt1buchpunkt1

Advertisements

Ich freue mich über deinen Kommentar! ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s