Schmetterlingsgeschichten 1 – Alexander Ruth


Autor:
Alexander Ruth
Titel:
Schmetterlingsgeschichten 1
Seiten:
166 Seiten
Verlag:
Books on Demand
Erschienen:
26. Februar 2010
Preis:
9,90 €
ISBN-10:
3837036367
ISBN-13:
978-3837036367

Inhalt [amazon]:
Der Kampf zwischen Gut und Böse hat begonnen die Ritter sind wieder erwacht. Sei dabei, wenn der 13-jährige Sebastian Feuerstiel zusammen mit seinen Gefährten – US-Elite-Soldatin Sarah O Boile, Lehrer Jens Taime und der drachenähnlichen Bander Garth – seine ersten Abenteuer erlebt. Von der Erde ziehen die Helden des blauen Planeten hinaus in das Universum, um die Nilas, den Schrecken der Galaxien, zu bekämpfen. Immer dabei: ihre kleinen sprechenden Schmetterlinge – Lukas, Darfo, Johnny, Sonja, Martha und noch viele mehr.

Meine Meinung:
Bevor ich zu diesem Buch gegriffen habe, muss ich sagen, war ich echt richtig gespannt auf den Inhalt. Leider muss ich gestehen, dass mir dieses Buch so gar nicht gefallen hat. Der Schreibstil war ganz in Ordnung, das Cover passt zur Geschichte und am Ende gibt es ein ganz langes Register zu den jeweiligen Protagonisten, Begriffen etc. Und die Schmetterlinge waren eine nette Idee, hatten einige witzige Dialoge und haben mir relativ gut gefallen.
 Mehr gutes habe ich für mich leider nicht finden können.
Was mich sehr gestört hat sind die vielen verschiedenen Blickwinkel von den ganzen einzelnen Personen und Schmetterlingen. Es gibt zwar zwischen dem Sichtwechsel einen Absatz, aber man muss erst wieder ein Stück lesen, um zu wissen, wen man gerade liest. Anfangs war ich zum Teil echt etwas durcheinander, da immer ein neuer Protagonist dazu gekommen ist. Zudem konnte ich zu keinem der Charaktere eine Beziehung aufbauen, da mir alles zu oberflächlich behandelt wurde.
Gleich auf der ersten Seite steht, dass es sich hier um ein „Fantasy-SciFi-Roman“ handelt. Habe ich vorher so noch nicht gelesen, aber scheinbar scheint dies auch nichts für mich zu sein. Das habe ich mit diesem Buch nun heraus finden können. Spannend fand ich das Buch leider auch nicht, mich persönlich hat es stark gelangweilt und ich war froh, als ich es wieder aus den Händen legen konnte. Die Aussage bei amazon.de „Rasante Action und leidenschaftliche Liebe etc.“ konnte ich leider nicht finden.
Soviel ich weiß, ist dies der Auftakt einer etwas längeren Reihe bzw. Chronik, wie der Titel ja schön vermuten lässt. Ich werde die nächsten Teile nicht lesen, aber wer auf schnelle und leichte Lektüre steht, kann es gerne mit diesem Buch probieren.
Über die Handlung kann und möchte ich euch eigentlich gar nichts erzählen, da das Buch mit nur 166 Seiten ja auch noch Überraschungen für euch bereit halten soll.

Fazit:Absolut nicht mein Ding.

Buchpunkte:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schmetterlingsgeschichten 1 – Alexander Ruth

Ich freue mich über deinen Kommentar! ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s