Die Spiderwick Geheimnisse

Autor: Holly Black & Tony DiTerlizzi
Titel: Die Spiderwicks Geheimnisse 1-5
Seiten: 640
Verlag: cbj Verlag
Erschienen: Februar 2008
Preis: 29,95 €
ISBN-10: 3-570-13476-8
ISBN-13: 978-3-570-13476-4

Inhalt:
Es geht um die drei Geschwister Jared, Simon und Mallory Grace. Die beiden Jungs sind eineiige Zwillinge. Zusammen mit ihrer Mutter ziehen sie in das alte Haus ihrer Tante Lucinda. Die liegt momentan in einer Irrenanstalt. Als sie in das Haus ziehen, passieren komische Dinge, die immer Jared in die Schuhe geschoben werden. Da er etwas rüpelhaft ist, seit der Vater die Familie verlassen hat, glaubt die Mutter ihm nicht mehr wirklich. Als die Geschwister das Geräusch in den Wänden ausfindig machen wollen, entdeckt Jared die Bibliothek von Arthur Spiderwick, dem Vater von ihrer Tante Lucinda. Auf dem Tisch liegt eine Nachricht, die Jared entschlüsselt. Er findet Spiderwicks Handbuch über magische Geschöpfe. Er nimmt es mit in sein Zimmer und liest und liest. Ihm wird klar, dass die komischen Geräusche von einem Kobold kommen müssen. Er denkt sich eine Falle aus und fängt damit Thimbletack, ein Wichtelmännchen.
Neben der realen Welt existiert noch eine andere Welt, die die Menschen nicht sehen können. Erst, nachdem ein Kobold in die Augen der Kinder spuckt, können sie die Geschöpfe problemlos erkennen. Damit, beginnt das Abenteuer um die Grace-Kinder.

In den Büchern gibt es unter anderem: Elfen, Drachen, Einhörner, Zwerge, Greife, Kobolde, Irrgräser, Trolle, Geister

Meine Meinung:
Es ist natürlich mehr für Kinder gedacht und das merkt man natürlich etwas am Schreibstil. Aber es ist alles so leicht zu lesen und ich habe mich total in die Welt hineinversetzen können. Ich bin sehr begeistert. Von den Geschöpfen her, hört sich das jetzt vielleicht etwas stark nach Fantasy an, aber das habe ich beim lesen nicht so stark empfunden.
Die ersten 5 Bücher handeln über die Grace Kinder. Es gibt bisher noch 3 weitere Bücher. Das sechste handelt scheinbar noch von den Grace Kindern, aber das siebte und achte Buch handelt von anderen. Ich werde sie mir auf jedenfall holen, ebenso wie das Spiderwick Handbuch und andere Bücher zu den Spiderwick, weil ich total „verzaubert“ bin.

Zusatzinfo:
Die Spiderwicks Geheimnisse gibt es mittlerweile in verschiedenen Versionen. Zum einen ist vor kurzem eine Gesamtausgabe erschienen. Einzeln kann man die Bücher auch noch kaufen!!
Extrabücher gibt es auch. Zum Beispiel ein Handbuch von Arthur Spiderwick und ein Buch über die Haltung und Pflege von Elfen.
Zu empfehlen ist eine ganz toll gestaltete Seite rund um die Bücher & Co. : www.spiderwick.de

Buchpunkte:
 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Spiderwick Geheimnisse

Ich freue mich über deinen Kommentar! ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s